https://twitter.com/svmeppen1912

Aufgrund eines Kreuzbandrisses verpasste Meppens Thilo Leugers fast die komplette Saison. Erst seit kurzem kam der 31-Jährige noch einmal für einen Einsatz in Frage. Trainer Rico Schmitt kündigte an, ihm gegen Eintracht Braunschweig etwa zehn Minuten schenken zu wollen. Denn ein weiteres Profijahr wird es für Leugers nicht geben. Als Kapitän führte er seine Mannschaft aufs Feld und besorgte nach nur zwei Minuten die Führung per Elfmeter. Seine Auswechslung nur Momente später brach dann endgültig alle Dämme in der Hänsch-Arena.


Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ