zidane psg
Picture Alliance

Zinedine Zidane steht Berichten zufolge kurz vor einem Trainer-Comeback. Demnach soll der einstige Weltfußballer Mauricio Pochettino als Coach von Paris Saint-Germain ersetzen. 


Knapp ein Jahr ist es her, dass Zinedine Zidane das Amt als Real-Trainer abgelegt hat. Doch allem Anschein nach, ist seine Pause bald beendet. Berichten zufolge steht der einstige Weltfußballer vor der Rückkehr auf die Trainerbank. Trainieren soll er ein Starensemble aus Frankreich. 

Wie die Mundo Deportivo berichtet, steht er nämlich kurz vor einem Engagement bei PSG. Die Pariser sind aktuell auf der Suche nach einem Nachfolger für den kurz vor der Entlassung stehenden Mauricio Pochettino. Nun soll man sich mit dem einstigen Weltfußballer einig sein und die Vertragsunterschrift bald erfolgen. 

Laut dem Bericht laufen die Gespräche zwischen dem 49-Jährigen und PSG bereits seit Dienstag. Sollte es auf der Zielgeraden zu keinen Überraschungen mehr kommen, wird Zidane ab der kommenden Saison an der Seitenlinie der Pariser stehen, heißt es. Demnach seien nur noch letzte Details zu klären. Diese werden aller Voraussicht nach am kommenden Samstag in Katar besprochen. Zidane reise dorthin, um den Deal abzuschließen. 

Zidane bisher nur Real-Trainer

Zidanes einzige Trainerstation war bisher Real Madrid, welche er zunächst von 2016 bis 2018 und dann erneut von 2019 bis 2021 coachte. In seiner ersten Amtszeit gelang ihm dabei ein historisches Kunststück, denn in seinen ersten drei Jahren als Cheftrainer der Königlichen gewann er durchgehend die Champions League. Nun soll er ähnliche Kunststücke in Paris vollziehen. PSG versucht nämlich bisher vergebens, trotz aller Star-Power, die Königsklasse zu gewinnen. Um dem 49-Jährigen den Posten schmackhaft zu machen, wollen ihn die Pariser-Verantwortlichen dem Bericht zufolge zum bestbezahltesten Trainer der Welt machen. Wie viel er verdienen soll, geht aus der Meldung nicht hervor. 

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ