Foto: Picture Alliance

Leute, das Ding ist durch: Nach übereinstimmenden Medienberichten angelt sich der FC St. Pauli Schalke-Stürmer Guido Burgstaller!


Der Österreicher war zuletzt von David Wagner aus dem Kader der Königsblauen gestrichen worden – jetzt will er in Hamburg einen Neustart wagen.

In Liga zwei kennt sich der Stürmer bestens aus: Für den „Club“ aus Nürnberg war der Österreicher in 70 Zweitliga-Spielen 34 Mal erfolgreich.

Den Medizincheck soll Burgstaller bei St. Pauli bereits absolviert haben – nur eine Frage der Zeit also, bis die Vereine den Transfer offiziell verkünden.

Übrigens: Das hier ist unser absolutes Lieblingsinterview ever ever mit dem 31-Jährigen:


Auch geil:
Farben zu ähnlich: Marcel Correia passt zum HSV-Trainer

Was für ein Spiel gestern Abend zwischen dem SC Paderborn und dem HSV: Nach 24 Minuten führen die Hamburger in…

Video: Keine Zuschauer und trotzdem Pyro im Istanbul-Derby

Beim Kıtalar Arası Derbi, dem wohl größten Derby der türkischen Süper Lig, trafen am Wochenende die Istanbuler Klubs Fenerbahçe und…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ