FC Bayern
Picture Alliance

In den Planungen des Rekordmeisters scheint ein Bayern-Juwel keine größere Rolle mehr zu spielen. Berichten zufolge steigt nun der FC Augsburg in den Poker um ihn ein.


Mit Sadio Mané, Serge Gnabry, Leroy Sané, Kingsley Coman und dem kürzlich dazugestoßenen Talent Mathys Tel haben die Bayern einige Optionen im Sturm und ihr Potenzial in den ersten Spielen schon mehr als aufblitzen lassen. Für ein eigenes Talent scheint daher kein Platz mehr zu sein – somit gilt ein Wechsel von ihm bis zum Ende des aktuellen Transferfensters als sehr wahrscheinlich.

Die Rede ist von Joshua Zirkzee. Auch nach seiner Leihe zum RSC Anderlecht und trotz des Abgangs von Robert Lewandowski sind die Chancen auf regelmäßige Einsatzzeiten beim FC Bayern nicht gewachsen. Für seine Zukunft soll es nun aber wohl eine weitere Option geben: Laut einem Bericht der „Bild“ ist der FC Augsburg an einem Transfer interessiert und soll die Münchener bereits angefragt haben.

Wie wahrscheinlich ein Abgang des Stürmers zu den Fuggerstädtern ist, bleibt allerdings fraglich. Scheitern könnte ein Wechsel vor allem an der Wunsch-Ablösesumme der Münchener, die zwischen 15 und 20 Millionen liegt.

FC Bayern-Star vor Wechsel nach Spanien?

Salihamidžić bayern
Verhandlungen laufen: FC Bayern-Star vor Wechsel nach Spanien

Nach Robert Lewandowski steht der nächste Spieler des FC Bayern München kurz vor einem Wechsel nach Spanien. Der Kicker berichtet:…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ