Jamal Musiala vom FC Bayern München
Picture Alliance

Trotz dem Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft in Katar konnte Jamal Musiala die größte Fußballbühne der Welt nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen. Der FC Bayern München will nun deswegen anscheinend auf Nummer sicher gehen und mit dem 19-Jährigen verlängern. Nicht ganz unbegründet: Europas Top-Vereine bringen sich in Stellung.


Nach Informationen der Mundo Deportivo befindet sich Jamal Musiala auf der Transfer-Liste von Real Madrid. Mit seinen starken Tempodribblings hat sich der 19-Jährige in das Blickfeld der ganz großen europäischen Vereine gespielt.

FC Bayern Musiala DFB

Aber: Musialas Vertrag in München läuft noch bis 2026 – unwahrscheinlich, dass der Offensiv-Star bereits im kommenden Sommer wechseln wird. Sportvorstand Hasan Salihamidzic bezeichnete den 19-Jährigen zuletzt gegenüber Sky als „unverkäuflich“.

Trotz Vertrag bis 2026: FC Bayern will mit Musiala verlängern

Nach Informationen der Sport Bild plant der FC Bayern zeitnah mit Jamal Musiala und seinen Beratern ins Gespräch zu gehen. Sportvorstand Hasan Salihamidzic sagte gegenüber der Zeitung: „Wir haben selbstverständlich bereits vor der WM seiner Mama Carolin und seinem Management gesagt, dass wir mit Jamal sehr zufrieden sind und sie wissen lassen, dass wir uns nach der WM mit ihnen zusammensetzen wollen, um uns über Jamals weitere Zukunft beim FC Bayern zu unterhalten.“

Laut des Berichts besitzt Musiala aktuell einen dynamischen Vertrag, dessen Grundgehalt sich regelmäßig erhöht und durch zusätzliche leistungsbezogene Prämien ergänzt wird. Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn will Musiala unbedingt so lange wie möglich an den FC Bayern binden: „Er hat enorme Qualitäten und zeigt diese mit seinen 19 Jahren schon konstant auf einem hohen Niveau. Dazu ist er sehr ehrgeizig, will sich ständig verbessern. Wir sind froh, dass wir ihn bei uns haben, Jamal ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft des FC Bayern.“ 

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ