Picture Alliance

Der VfB Stuttgart steckt weiterhin tief im Abstiegskampf der Bundesliga. Für die Leistungsträger ist die Zukunft klar vom Abschneiden der Schwaben abhängig. Noch wollen sich deshalb alle für ihren Klub reinhängen. Orel Mangala muss sich aber mit überraschenden Wechsel-Aussagen beschäftigen.


Im Kader des VfB Stuttgart steckt einiges an Potenzial. Durch viele Verletzungen und eine lange Durststrecke ohne Siege rutschte das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo aber mächtig ab. Es knirschte viel rund um die Mannschaft. Da kommen die gestreuten Gerüchte um einen Wechsel für Orel Mangala und seinen Berater gänzlich unpassend.

Die belgische Het Nieuwsblad führte vor kurzem ein Interview mit dem 24-Jährigen. Natürlich ging es dabei auch um die sportliche Perspektive des Abräumers. Doch so manche Textpassagen scheint Mangala so nie gesagt zu haben. Es sei beispielsweise „tatsächlich Zeit für eine Luftveränderung“, doch die Ablösevorstellungen des VfB sei „übertrieben“ und würden einen Transfer erschweren. Mit diesen Aussagen wurden nicht nur der Profi selbst, sondern natürlich auch die Stuttgarter belastet.

Mangala hat sich nichts vorzuwerfen

„Das ist alles erstunken und erlogen“, wie Mangalas Berater Mehmet Eser der Bild verriet. Nichts spreche derzeit für einen Abgang, denn der Belgier fühle sich beim VfB wohl und „hat dazu noch zwei Jahre Vertrag. Das respektieren wir.“ Auch der Spieler selbst äußerte sich in dem Bericht. „Ich liebe die Fans und bin glücklich beim VfB. Ich werde alles dafür geben, damit wir in der ersten Liga bleiben. Denn da gehört der VfB hin. Darauf liegt aktuell mein Fokus.“

Nun liegt es wohl im Ermessen eines jeden Selbst, welchen Aussagen von Mangala man mehr Glauben schenken kann. Agent Eser ist sich der Sache zumindest so klar, dass er sogar rechtliche Schritte gegen die belgische Tageszeitung erwägt. Bis zum Sommer werden sich also noch viele Begebenheiten klären. In jedem Fall will der seit 2019 in Stuttgart unter Vertrag stehende Mangala noch mal alles für seinen Klub reinwerfen.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ